Jahresparade 2018Must-Haves

Herbst Must Haves #2

Herbst Must Haves  

 

 Aktuell sitze ich in kurzen Hosen und Tshirt vor dem Laptop und soll jetzt über den Herbst schreiben. Draußen scheint die Sonne und es sind unfassbare 20 Grad im OKTOBER! Ich freue mich auf die kalten verregneten Tage, wo man zuhause eingekuschelt rumläuft und ganz viel liest. Aber was braucht man dringend im Herbst und was kann man machen?

 

Für mich gehört Kürbissuppe einfach zum Herbst dazu. Generell Kürbisse, man kann sie so vielfältig einsetzen: als Deko, zum Kochen und auch zum Backen. Ich sehe oft auf Instagram, wie manche den Kürbis in Streifen schneiden, würzen und dann in den Ofen wie Pommes schieben… es reizt mich das auch mal auszuprobieren, aber getraut habe ich mich noch nie. Viele freuen sich im Herbst auf den Pumpkin Spice Latte von Starbucks, ich finde ihn einfach nur pappsüß und nicht gut. Mögt ihr Kürbis und was macht ihr damit?

 

Eigentlich bin ich für Spaziergänge nicht zu haben, finde ich einfach super langweilig, genau wie joggen. Aber wenn der Wald so aussieht, wie auf dem Bild, dann bin ich sofort dabei! Meine Familie macht oft sonntags einen Spaziergang und ab und zu komme ich dann auch mal mit. Geht ihr gerne spazieren? Alleine, mit Freunden oder der Familie? Außerdem kann man dort wunderschöne Herbstbilder machen- 2 in 1! Im Herbst entstehen so schöne Bilder, da die Rottöne ein Traum sind.

 

Diese Jahr ist der No Makeup- Makeup Trend besonders stark. Ein bisschen Concealer um die Augenringe zu kaschieren, wenig Mascara und eventuell die Augenbrauen bisschen formen. Ich liebe es mich zu schminken, allerdings bekomme ich öfters gesagt: „weniger ist mehr“ mi mi mi. Für die Schule benutze ich auch nur Concealer und einen Augenbrauenstift, für den Rest bleibt morgens einfach keine Zeit. Ich bin einfach nicht der Mensch, der eine Stunde früher aufsteht, nur um sich noch zehn Jahre fertig zu machen- sorry ne, da ist mir mein Schlaf zu wichtig.

 

 

Ich trinke selbst im Sommer Tee, aber ab Herbst konsumiere ich Tee ohne Ende 😀 Jegliche Teesorten von schwarzem Tee, über grünem Tee bis hin zu Rooibos Tee ist alles dabei. Die beste Kombination: Tee, ein Kuschelpulli und Netflix. Aktuell gehe ich gerne noch raus, aber sobald es draußen kalt ist und früh dunkel wird, kuschel ich mich in mein Bett und entspanne. Wie verbringt ihr kalte Herbstabende? Daheim, draußen oder feiern?

 

 

So meine Lieben, das war auch schon mein Beitrag zur Bloggerparade diesen Monat. Was gehört für euch zum Herbst? Schreibt es mir doch gerne in die Kommentare!

Alles Liebe,

Anna

 

Hier  sind meine letzten Beiträge zur Bloggerparade:

Januar: Meine Ziele für 2018

Februar: Valentinstag 

März: Frühlings Must Haves

April: Diese Städte musst du besucht haben

Mai: Muttertagsideen   

Juni: Sommer Must- Haves

August: Blogger fragen Blogger 

September: Tipps gegen Langeweile

Kristina von The Kontemporary

Alina von Life of Lone

Freyja von freyjasthing

Lena von All About Life

Anna von Annas Life

Adina von Classysimple

Sabrina von Sabrina Ramona

Diana von Diclassicx

 

 

Ein Gedanke zu „Herbst Must Haves #2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.