Jahresparade 2018

Valentinstag

Veröffentlicht

Valentinstag

Heute kommt die Bloggerparade früher, da wir uns für das Thema ‚Valentinstag‘ entschieden haben. Ich habe lange überlegt, was ich zu diesem Thema schreiben soll. Meine Gedanken und auch ein paar Geschenktipps erfahrt ihr hier in dem Beitrag. Viel Spaß beim lesen und euch schöne Fastnacht. Helau!

 

Ich habe erstmal gegooglt warum wir überhaupt Valentinstag feiern, da wenn man heute darüber redet, dann antwortet doch jeder, dass Blumenläden ihn erfunden hätte um Geld zu machen. Im Internet habe ich dann diese schöne Sage gefunden: Namenspatron dieses Tages ist Bischof Valentin von Terni. Er soll Verliebte trotz Verbots des Kaisers getraut haben. Zudem hat Valentin der Sage nach den frisch verheirateten Paaren Blumen aus seinem Garten geschenkt. Die Ehen, haben der Überlieferung nach unter einem guten Stern gestanden. Der 14. Februar soll dabei das Datum seiner Hinrichtung sein.
Ob das stimmt? Aber es ist schön zu glauben, dass es so ist 😀

 

Wie verbringe ich dieses Jahr Valentinstag? Letztes Jahr war ich an Valentinstag essen und durfte mir dann noch etwas bei Douglas aussuchen. Bei uns werden jedes Jahr von der SV Rosen verteilt und die meisten sagen: „Mir wäre das so peinlich, wenn ich eine Rose bekommen würde.“, aber sind wir doch mal ehrlich… Jeder freut sich, wenn er eine Rose bekommt und so auch ich, denn ich habe meine stolz nach Hause getragen.

 

Dieses Jahr verbringe ich den Tag, der auf Aschermittwoch fällt (also habe ich erstmal ein Kater), mit meiner Freundin Marlene und wir gehen vielleicht schön essen. Wie verbringt ihr den Tag? Wenn ihr Single seid, dann verbringt den Tag nicht alleine daheim, sondern trefft euch zum Beispiel mit jemanden, den ihr lange nicht mehr gesehen habt. Nehmt den Tag als Anlass ihn mit jemand tollen zu verbringen.

 

Dieses Jahr ist für viele wahrscheinlich der neue Fifty Shades of Grey Film ein Thema. Auch ich werde ihn mir anschauen, aber ich frage mich trotzdem wieso diese Filme so gehyped sind. Die Story ist nicht ultra besonders, vielleicht wird er auch so gut bewertet, weil mit dem Thema Sex so offen wie nie umgegangen wird. Habt ihr die Filme geschaut und geht ihr in den nächsten?

 

Nun die Qual vor jedem Valentinstag….was schenke ich Freund oder Freundin?

Etwas selbstgemachtes? Zeit zusammen? Ein 0815 Pärchen Geschenk? Meine Inspiration hole ich mir immer von Pinterest, denn ich bin ein wirklich unkreativer Mensch. Es soll rüber kommen wie sehr man die Person schätzt und dafür braucht man oft nichts großes. Ein Brief, wo man all die Dinge aufschreibt, die man an der anderen Person liebt und mag. Etwas personalisiertes mit einem Foto von euch zwei. Seid kreativ!

 

Alles Liebe,

Anna

 

 

Ich – Annas Life

Kristina von The Kontemporary

Alina von Alina Rebecca

Adina von Classysimple

Alina von Life of Lone

Freyja von Freyjasthing

Sabrina von Sabrina Ramona

Linda von Linnisleben

Lena von All about Liife

4 Gedanken zu „Valentinstag

  1. Toller Beitrag liebes! Wenn ich etwas verschenke dann bin ich auch kreativ und suche mir tolle Ideen was ich basteln kann oder sage auch einfach mal Danke an die wichtigsten Personen in meinem Leben. ♥

    Liebe Grüße
    Sabrina von Sabrinaramona.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.