Jahresparade 2018

Frühlings Must Haves

Frühlings Must Haves

Heute lest ihr schon den 3. Post dieser Bloggerparade. Was gleichzeitig bedeutet, dass der März begonnen hat und der Frühling da ist. Nun lest ihr alles über meine Frühlings Must Haves….

Bei uns zuhause stehen ganz viele rosa/weiße Blumen als Deko. Blumen gehören einfach zum Frühling dazu. Draußen fängt langsam alles an zu blühen und es sieht nicht mehr so trist aus wie im Winter. Bald ist Ostern und man kann bei uns Deko-Ostereier und weiße Holzhässchen finden. Ja, wir sind da kitschig unterwegs. Und ihr so? Was darf bei eurer Deko auf keinen Fall fehlen?

Sind diese Schuhe nicht ein Traum? Ich mache mir eigentlich nicht so viel aus Schuhen. Im Herbst trage ich 0815 schwarze Stiefel und im Winter meine Timberlands. Ab Frühling werden die Chucks und Superga’s rausgeholt. Aber 140€ für einen Schuh…? Mittlerweile sind diese Preise ja normal, aber ich sehe es wirklich nicht ein so viel Geld dafür zu bezahlen. Dennoch würde ich es mir bei diesen nochmal überlegen. Aber ich habe mir ja jetzt ertsmal die Old Skool Vans gekauft….

 

 

Loafer…bestimmt nicht jedermanns Geschmack, aber ich habe mich verliebt! Letzten Sommer gab es bei Pull&Bear im Sale welche für 13€. Ich ärgere mich bis heute, dass ich sie dann doch nicht bestellt habe, denn ich will genau die! Natürlich wurden sie aus dem Sortiment genommen, wie soll es denn auch anders sein? Loafer sind einfach so klasse, da man einfach rein schlüpfen kann ohne danach noch ätzend sich die Schuhe binden zu müssen. Hauptsache ich sage eben, dass ich mir nichts aus Schuhen mache und jetzt geht es schon wieder um Schuhe…ach ja

 

ahhhh große Hutliebe! Ich habe Ewigkeiten nach diesem einem Hut gesucht. Letzten Sommer lag er dann in einer Ecke im Zara. Ich habe ihn gesehen und musste ihn einfach haben. Danke an meinen Papa, der ihn mir glücklicherweise gekauft hat. #happyanna In England gibt es jedes Jahr ein wichtiges Event der High- Society, Ascot. Eiegtnlich ist doch keiner wirklichen wegen den Pferden dort, oder? Es geht nur darum was für prächtige und schöne Hüte die Leute tragen. Alle geben sich so viel Mühe (bzw die Hutmacher :D) und wollen gut aussehen. Ich liebe es, mir die Bilder von allen anzuschauen.

Als letztes zeige ich euch diese schönen rosa Sachen. Im Frühling setzen die meisten eher auf pastell und dezentere Töne und im Sommer auf knallige Farben. Ein langweiliges Outfit mit schwarzer Hose, schwarzem Jacket und einer weißen Bluse wird durch die auffälligen rose High Heels direkt aufgepeppt.

 

So, dass war es auch schon für heute. Was sind eure Frühlings Must Haves?

Alles Liebe,

Anna

 Ich – Annas Life

Kristina von The Kontemporary

Alina von Alina Rebecca

Adina von Classysimple

Alina von Life of Lone

Freyja von Freyjasthing

Sabrina von Sabrina Ramona

Linda von Linnisleben

Lena von All about Liife

4 Gedanken zu „Frühlings Must Haves

  1. Hey liebes,

    das sind ja tolle Must Haves! Ich stehe total auf die Pasteltöne und vorallem auf Hüte! Letztens habe ich erste in ganz tollen gesehen und ich habe die Chance wieder nicht genutzt um mir ihn zu kaufen. Ich persönlich finde, das Hüte mir nicht wirklich stehen.

    Liebste Grüße
    Sabrinaramona.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.