AllgemeinWhat I Got For

What I Got For Christmas 2017

Meine Weihnachtsgeschenke 2017

 

In diesem Blogpost zeige ich euch, was ich von meiner Familie zu Weihnachten bekommen habe. Ich hatte ja einen Wunschzettel abgegeben und wie ihr gleich festellen werdet, habe ich die meisten Dinge davon bekommen. Schreibt mir doch gerne eure Geschenke in die Kommentare.  Ich bin sehr dankbar für die Geschenke:)

 

Als erstes habe ich die Rollerlash bekommen und mich sehr darüber gefreut. Meine erste Rollerlash geht bald leer und deswegen habe ich mir eine neue gewünscht. Ich kann euch die wirklich empfehlen, denn sie biegt die Wimpern schön. Danach habe ich das Buch ‚Bobbi Brown Makeup Manual‘ bekommen, da sind ganz viele Tipps und Tricks drinne. Das hatte ich mir auch gewünscht, denn ich habe vor eine Ausbildung zur Make-up Artistin zu machen. Passend zur Mascara habe ich noch Falsche Wimpern von Ardell bekommen.

 

Ich lese ziemlich viel und gerne, deswegen habe ich auch vor ein paar Jahren einen Kindle bekommen. Aber es ist eben doch was anderes ein echtes Buch zu lesen, anstatt ein E-Book. Ein riesige Duftkerze habe ich auch noch bekommen und die riecht so gut! Ich kann euch Yankee Candles sehr empfehlen, wenn sie auch wirklich bis zum Rest duften soll. Allerdings sind sie im Verhältnis zu anderen Duftkerzen ziemlich teuer.

 

 

Als ich meinen Eltern erzählt habe, dass ich gerne Rizinusöl hätte, waren sie sehr verwundert. Rizinusöl soll dafür gut sein, dass die Wimpern dichter und voller werden. Ich habe keine Ahnung, ob das funktioniert, aber ich hoffe es sehr! Gerne lade ich dazu auf Instagram mal eine Review hoch. Von meinen beiden Tanten und meiner Oma habe ich je einen Gutschein bekommen. Meine Tante wollte mir eigentlich einen Lippenstift von Urban Decay schenken, aber sie hat die Farbe, die ich wollte nicht gefunden. Halb so schlimm, dann kaufe ich ihn mir selber, aber ich habe noch keine Ahnung, was ich mit den restlichen Gutscheinen machen soll? Ich wunder mich, dass ich sowas sage und nicht weiß, was ich damit machen soll. Habt ihr Ideen?

 

 

Meine Thermoskanne ist mir leider kaputt gegangen und ich musste die letzten Wochen die von meinem Papa benutzen. Ich nehme jeden Morgen Tee mit in die Schule. Bin ich da die einzige? Jetzt habe ich zum Glück eine neue! Wahrscheinlich habt ihr keine Ahnung, was das linke Ding ist. Ich schaue immer so Amerikanische Lunch Videos, ja das ist irgendwie komisch, aber ich schaue mir das gerne an. Alle Muddis sind immer top ausgestattet und haben unter anderem so eine ‚Thermos‘, aber was ist das eigentlich? Da kann man warmes Essen rein tun und es bleibt länger warm. Ich habe 4 mal die Woche nachmittags Unterricht und kann es deswegen gut gebrauchen.

 

 

 

So, dass waren auch schon meine Geschenke. Den 24. Dezember habe ich bei meiner Tante verbracht und wir hatten abends Sektmedaillons und zum Nachtisch selbstgemachtes Spekulatius-Tiramisu. Die beiden Feiertage verbringen wir noch mit der Familie und Freunden. Ich habe bald auch schon Geburtstag, habt ihr dann Lust auf ein ‚What i got for my 18th Birthday‘? Euch noch schöne Feiertage und genießt die schulfreie Zeit!

 

Alles Liebe,

Anna

 

4 Gedanken zu „What I Got For Christmas 2017

  1. Das ist doch schön, wenn man fast alles bekommt 🙂
    Ich kann dir Rizinusöl auch total für die Haare empfehlen! Bin wahnsinnig begeistert davon.
    Ich hab von meinem Freund eine Reise nach London geschenkt bekommen 🙂

    1. Das Öl werde ich mal für die Haare benutzen, denn ich habe gesehen, dass es nur bis September’18 haltbar ist! Und ich werde die Menge so schnell nicht aufbrauchen können!
      Alles Liebe, Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.